09.04.2024 in Senioren von SPD KV Dingolfing-Landau

SPD Europakandidat Severin Eder besuchte die Vorstandswahlen der SPD Senioren

 
Hartmut Manske beglückwünschte Dr. Monika Müller-Rampmaier zu ihrer Wahl als Vorstandsvorsitzende

Dr. Monika-Müller Rampmaier wurde zur Vorsitzenden gewählt

Eine besondere Ehre für den scheidenden Vorsitzenden der SPD Senioren Hartmut Manske aus Frontenhausen war es, den SPD Europakandidaten Severin Eder, den Kreisvorsitzenden und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier aus Steinberg, den Träger der Georg-von-Vollmar Medaille Franz Wagner aus Niederviehbach sowie die gesamte SPD Seniorenvorstandschaft Rottal-Inn / Dingolfing-Landau zu begrüßen. In seiner Begrüßungsrede lobte und bedankte er sich für die über ein Jahrzehnt gute Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft und den Einsatz für eine solidarische, sozialgerechte Gesellschaft in allen politischen Lebensbereichen. Dieser Einsatz wird auch in Zukunft stets die Herausforderung sein, um den sozialen Frieden zu erhalten, so Hartmut Manske.

 

25.11.2023 in Senioren von SPD KV Dingolfing-Landau

„Mehr Zusammenhalt kann viel positives bewirken“

 
SPD Senioren mit dem Bezirksvorsitzenden Hartmut Manske (3.v.l.) und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier (4.v.r.)

Die SPD-Senioren tagten in Malgersdorf-Heilmfurt

Wieder einmal gilt es die Lehren aus dem nicht so erfreulichen Ergebnis der BayernSPD bei den Landtagswahlen zu ziehen, trotz des Einsatzes der Genossinnen und Genossen an den Infoständen und Wahlveranstaltungen. Hierfür bedankte sich der Bezirksvorsitzende der SPD Senioren Hartmut Manske aus Frontenhausen bei den Anwesenden im Rahmen der Vorstandssitzung der SPD-Senioren im SPD-Unterbezirk Rottal-Inn/Dingolfing-Landau. Als Gast konnte er Kreis- und Gemeinderat Dr. Bernd Vilsmeier aus Steinberg im Gasthof Büchner in Malgersdorf-Heilmfurt begrüßen.

Leider ist es uns nicht gelungen mit den Themen zum Erhalt des sozialen Friedens die überwiegende Mehrheit der Wähler zu überzeugen, da das Thema der aktuellen Migration zu sehr im Vordergrund stand. Auch sollten wir dem Sterben im Mittelmeer nicht mehr weiter zusehen, denn das Recht auf Asyl für politische Verfolgte ist im Grundgesetz verankert und für die Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten gilt die Genfer Konvention. Sicherlich ist die irreguläre Einwanderung ein Problem. Die Einordnung bei der Migration ist daher umso wichtiger, denn nicht alle können in unserem Land bleiben. Des Weiteren müssen wir die Zukunftsfragen für Bayern klären, um unseren Wohlstand zu sichern. Bei diesem Vorhaben gilt es die Bürger bei Entscheidungen durch Informationen mitzunehmen, so der Vorsitzende Hartmut Manske in seiner Begrüßungsrede.

29.07.2011 in Senioren von SPD KV Dingolfing-Landau

Sozialer Forderungskatalog der SPD Senioren

 

Tagung der Arbeitsgemeinschaft 60plus

Am vergangenen Dienstag trafen sich die Vorstände der beiden Kreisverbände der SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus Dingolfing-Landau und Rottal¬-Inn zu einer Sitzung im Kastenhof in Landau. Der Vorsitzende beider Kreisverbände Hartmut Manske aus Frontenhausen konnte hierzu die Mitglieder begrüßen. Hauptthema der Sitzung war ein sozialer Forderungskatalog für die Senioren zur weiteren Beschlussfassung der bevorstehenden Bundeskonferenz der SPD Ag 60plus in Berlin. Der Vorsitzende H. Manske stellte hierbei die auf der Landeskonferenz der SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus beschlossenen Inhalte dieses Forderungskataloges vor. Dieser Forderungskatalog wurde sehr sorgfältig ausgearbeitet und beinhaltet wichtige Punkte, die genau auf die Bedürfnisse der älteren Generation„vor Ort" abgestimmt wurden. In der Einleitung heißt daher auch eine der Zentralforderungen: „Wir müssen Ältere in die Gesellschaft einbeziehen, stärker beteiligen und das Miteinander von Jung und Alt fördern.

Termine

Alle Termine öffnen.

21.07.2024, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr Sommerfest des Ortsvereins
Das Sommerfest findet am Sonntag, 21. Juli, um 15 Uhr am Freigelände des FC-Vereinsheims statt. Neben dem gemütl …

Alle Termine