„Herbert Fellinger bewirbt sich mit voller Rückendeckung , um das höchste Amt in der Marktgemeinde“

Veröffentlicht am 04.10.2019 in Lokalpolitik

Herbert Fellinger mit Frau Monika, Dr. Bernd Vilsmeier und Georg Wintersberger

Mit 100% Zustimmung ist Herbert Fellinger am Tag der deutschen Einheit  gewählt worden und darf sich um das höchste Amt in der Marktgemeinde bewerben.
Bereits im Sommer hat der SPD Ortsverein Wallersdorf die Weichen für die Kommunalwahlen 2020 gestellt und Herbert Fellinger gebeten, für die SPD als Bürgermeisterkandidat anzutreten und die Liste anzuführen. Da einem eine solche Gelegenheit nur selten geboten wird und es ihm ein Bedürfnis ist, den Wählern der Marktgemeinde Wallersdorf eine echte Alternative zu bieten,  erklärte sich Fellinger nach kurzer Bedenkzeit zur Kandidatur bereit.

Herbert Fellinger ist seit 12 Jahren ein äußerst engagiertes Mitglied des Marktrats seiner Heimatgemeinde und bringt für das Amt des Bürgermeisters somit reichlich kommunalpolitische Erfahrung mit. Im Rechnungsprüfungsausschuss, dem Fellinger seit zwölf Jahren angehört, davon sechs Jahre als Vorsitzender, konnte er sein Wissen und seine berufliche Kompetenz bestens zum Nutzen der Marktgemeinde und ihrer Bürger einbringen. Neue und wichtige Erkenntnisse über gemeindliche Aufgaben konnte Fellinger im Bauausschuss sammeln sowie seine Erfahrungen und Kenntnisse in den auf seine Initiative zurückgehenden Energie- und Umweltausschuss einbringen. Eine sparsame und effektive Mittelbewirtschaftung ist dem Fachmann in Sachen Gemeindefinanzen dabei besonders wichtig. Das Energiemonitoring sowie der sorgsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist für den Versorgungingenieur nicht nur Beruf sondern auch Berufung.  

Der SPD-Ortsverein steht mit Feuer und Flamme hinter dem in Wallersdorf aufgewachsenen, 56 jährigen Dipl.-Ingenieur Herbert Fellinger. Durch seine Tätigkeiten als leitender Angestellter und Geschäftsführer bei mittelständischen Unternehmen in Bogen, München und Troisdorf konnte er viel Erfahrung in der Personalführung und im Umgang mit Menschen sammeln. Die internationale Erfahrung bezüglich Toleranz gegenüber anderen Kulturen und Gepflogenheiten schärfen die soziale Kompetenz von Fellinger.

In der kinderreichen Familie wurde die soziale Kompetenz und das Erlernen der Kompromissfähigkeit im täglichen Miteinander von klein auf geschult. Herbert Fellinger hatte als siebtes Kind der Familie das besondere Glück, dass der damalige Bundespräsident, Heinrich Lübcke, die Ehrenpatenschaft übernahm.

In der Freizeit widmet sich Fellinger Umweltfragen, der bayrischen Geschichte, ist als Ehrenmitglied im Bundesverband Flächenheizung kompetenter Ansprechpartner in Sachen regenerativer Umwelttechniken und sammelt alte Bilder aus Wallersdorf und Umgebung. Das „Grüne Band“ ist der Arbeitstitel seiner gesamten beruflichen Laufbahn, die er nun auch für die Infrastruktur der Gemeinde einbringen möchte.

Fellinger ist begeisterter Fußballfan und Mitglied in zahlreichen örtlichen Vereinen. Gerne schwingt er auch mal den Kochlöffel, präpariert das „Weihnachtsgeräucherte“ oder macht auch mal ein ganz großes Fass Sauerkraut.

Das allerwichtigste für Fellinger ist aber seine Familie, bestehend aus seiner Frau Monika und den drei Kindern Johanna, Laura und Martin, die ihm Unterstützung und Rückhalt gibt und Rückzugsort ist, wenn es nötig ist Ruhe zu finden und Kraft zu tanken.

Seine Kandidatur resultiert aus dem Ansporn, die Potentiale der Heimatgemeinde weiter auszubauen und Neues zu entwickeln. Seine Grundüberzeugung, dass nur ein „Miteinander“ die künftigen Herausforderungen bewältigen kann, hat sich bereits bewährt und wird auch weiterhin seinen Stil prägen. Im zukünftigen Marktrat werden neue Gesichter zu finden sein und dem künftigen Bürgermeister kommt die Aufgabe zu, den konstruktiven Geist der Vorgänger fortzuführen bzw. auszubauen.  

 

Termine

Alle Termine öffnen.

13.12.2019, 19:00 Uhr SPD Landau/Isar: Aufstellung Stadtratsliste

14.12.2019, 16:00 Uhr SPD Pilsting-Großköllnbach: Aufstellung Marktratsliste

15.12.2019, 14:00 Uhr Weihnachtsfeier

15.12.2019, 15:00 Uhr 100 Jahre SPD Wallersdorf

15.12.2019, 15:00 Uhr 100 Jahre SPD Ortsverein mit Mitgliederehrung
Mit einer kleinen Feier wird an die Vereinsgründung vor über 100 Jahren gedacht. Mit historischen Aufzeichnungen w …

Alle Termine

Besucherzähler

Besucher:640150
Heute:20
Online:1