Neue Gesichter an der Spitze der Niederbayern-SPD

Regionalpolitik

SPD-Dingolfing-Landau übernimmt Schlüsselpositionen

NDB

Bei der letzten SPD-Bezirksvorstandssitzung der Niederbayern-SPD gab die SPD-Bezirksvorsitzende Johanna Werner-Muggendorfer MdL bekannt, dass sie beim SPD-Bezirksparteitag am kommenden Samstag in der Stadthalle in Pfarrkirchen nicht mehr für den Vorsitz antreten wird. Gleichzeitig schlug sie den 1. Bürgermeister der Gemeinde Bodenmais, Michael Adam, als ihren Nachfolger vor.
Der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier bedauert diesen Schritt außerordentlich, denn Johanna Werner-Muggendorfer ist das sozialpolitische Gesicht der SPD in Niederbayern. Sie kämpft für die Belange der kleinen Leute, denen nicht alles einfach so in die Wiege gelegt wurde. Deshalb ist es schade, dass sie nicht mehr als Frontfrau kandidiert. Doch sie will als stellvertretende Vorsitzende weiter aktiv sich in den Dienst der Niederbayern-SPD stellen.
Gleichzeitig freut sich der SPD-Kreisvorsitzende Vilsmeier genauso darüber, dass sich Michael Adam bereit erklärt hat, das Amt des SPD Bezirksvorsitzenden zu übernehmen. Der 26-jährige Bürgermeister aus Bodenmais hatte 2008 bei der Kommunalwahl überraschend seinen Vorgänger von der CSU aus dem Amt gekegelt. Seitdem konnte er in seinem Heimatort viel bewegen, so dass Bodenmais sich seither überdurchschnittlich positiv entwickeln konnte. Als einer der wenigen Tourismusorte im Bayerischen Wald konnte Bodenmais seine Gästezahlen deutlich steigern.
Der SPD-Kreisverband sichert Michael Adam die Unterstützung zu, so Vilsmeier, damit Niederbayern kein Anhängsel in Bayern wird, sondern auch seinen gerechten Anteil bei der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung in Bayern bekommt und nicht von den Ballungsräumen um die Großstädte München, Nürnberg oder Regensburg abgehängt wird.
Der SPD-Kreisverband will weiter aktiv an der Zukunft der SPD in Niederbayern mitbauen. Deshalb kandidieren Dr. Jürgen Schniedermeier aus Landau für den Posten des SPD-Bezirksschatzmeister und SPD-Kreisvorsitzender Dr. Bernd Vilsmeier aus Marklkofen-Steinberg stellt sich wieder als Pressesprecher der Niederbayern-SPD zur Verfügung. Desweiteren kandidieren SPD-Kreisrätin Christine Trapp und SPD-Kreisrat Udo Egleder aus Dingolfing wieder als Beisitzer im Bezirksvortand. Erstmals kandidieren SPD-Gemeinderat Sebastian Gruber aus Moosthenning und Alexander Hofmann für den SPD-Bezirksvorstand beim Bezirksparteitag am kommenden Samstag in der Pfarrkirchener Stadthalle.

 

Homepage SPD KV Dingolfing-Landau

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 567671 -